Wegen der Corona-Epidemien finden die Kreise und Gruppen (noch) in reduziertem Umfang statt

Nähere Info's erhaltet ihr in den jeweiligen WhatsApp Gruppen, im Bürgerblatt sowie auf Nachfrage direkt bei Andrea Scherer